E-WalletsAlles zum Thema E-Wallets!

Adobe erwirbt IRIDAS Technologie

Adobe Systems Incorporated (Nasdaq: ADBE) gaben heute auf der IBC 2011 Conference and Exhibition, dass es bestimmte Vermögenswerte der in Privatbesitz befindlichen IRIDAS, ein führendes Unternehmen in High-Performance-Tools für die digitale Farbkorrektur und Verbesserung der professionellen Film-und Video-Inhalte, einschließlich stereoskopischen erworben -Technologie. Color Grading ist ein wesentlicher Bestandteil der Fertigstellung professionelle Film-und TV-Inhalten und wird zunehmend zu einem wichtigen Bestandteil moderner Content-Erstellung mit dem Aufkommen und schnelle Wachstum des High Dynamic Range (HDR) Video.

Mit dem Zusatz von IRIDAS Technologie, Adobe ® Creative Suite ® Production Premium und Adobe Creative Suite Master Collection, der weltweit führende Video-Tools für Profis, wird erwartet, dass ein umfassendes Set von Tools zu gewinnen, so Video-Editoren können Farbe und Licht für jede Art von Manipulation Inhalte, einschließlich professioneller Film-und Fernsehproduktionen. Die Zugabe von führenden Farbkorrektur-Tools verdeutlicht Adobes Engagement und Führung in der digitalen Film-und Video-Raum.

“Adobe hat den Standard für reiche Kommunikation und Zusammenarbeit über alle Medien hinweg gesetzt und wir haben schnell innovative Lösungen für professionelle Filmemacher”, sagte Jim Guerard, Vice President und General Manager für professionelle Video-und Audio-, Kreativ-und Media Solutions Business Unit, Adobe. “Die Integration von führenden Farb-IRIDAS” Grading-Technologie hilft uns, weiterhin qualitativ hochwertige Werkzeuge zu liefern und definiert, wie Profis in der Film-und Video-Industrie sehen, zu manipulieren, zu verbessern und produzieren ihre digitalen Kreationen vom Drehbuch bis zur Leinwand. ”

Die Zugabe von IRIDAS Technologie beinhaltet SpeedGrade, einem preisgekrönten Toolset für Stereo 3D, RAW-Verarbeitung, Farbkorrektur und Veredelung von digitalen Inhalten. IRIDAS bietet die einzige nicht-destruktive Werkzeuge für primäre und sekundäre Farbkorrektur, die für Multi-Core-CPU-und GPU-Leistung optimiert werden, parallel zu den branchenführenden Geschwindigkeit und Effizienz der Adobe Premiere ® Pro und Adobe Mercury Playback Engine-Software.

“Der Zusammenschluss mit Adobe bietet uns eine einmalige Gelegenheit, unsere Technologie in mehr Völker die Hände zu bekommen”, sagte Lin Sebastian Kayser, Chief Executive Officer, IRIDAS. “Adobe hat echtes Engagement für die professionelle Film-und Video-Markt mit seinen jüngsten Veröffentlichungen unter Beweis gestellt und hat eine bekannte Erfolgsgeschichte der Integration von erworbenen Technologien. Mit der Ergänzung unserer Color-Grading-Technologie Ich glaube, Production Premium kann die HDR-Video und Stereo-Ladekabel, wie der Film und professionelle Video-Industrie entwickelt. ”

Ginger-Ninja.net verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos