E-WalletsAlles zum Thema E-Wallets!

Beastgrip Pro – aus iPhone wird Wechselobjektiv-Kamera

Beastgrip Pro iphoneImmer wieder wurde versucht, Adapter für die Kameras am iPhone zu entwickelt. Oft mit nur mäßigen Erfolg. Mit Beastgrip Pro geht jetzt ein äußerst ambitioniertes und vielversprechendes Objekt an den Start. Der Adapter ermöglicht nicht nur den Austausch von Objektiven am Smartphone, sondern bietet auch Anschlussmöglichkeiten für Mikrofone und Blitzgeräte. Über Kickstarter wird das komplette Projekt jetzt entwickelt und finanziert.

Beastgrip Pro – innovative Entwicklung für Hobbyfotografen

Beastgrip ProWar da nicht 2013 schon einmal etwas, was unter dem Namen Beastgrip lief? Richtig. Vadym Chalenko hatte in diesem Jahr bereits schon einmal versucht, 40.000 US-Dollar für einen Objektivadapter zu beschaffen. Beastgrip Pro ist die Weiterentwicklung genau dieses Projekts. Pro steht hierbei für die zusätzlichen Verbindungsmöglichkeiten. Die Halterung ist nicht für bestimmte Geräte entwickelt, sondern universell. Objektive, aber auch Blitze und unterschiedliche Mikrofone lassen sich mit jedem Smartphone verlinken. Dazu stellt Beastgrip Pro einen Einspann-Mechanismus zur Verfügung, der auf einer cleveren Idee basiert. Bei den unterschiedlichen Herstellern sitzt jede Kamera am Smartphone an einer anderen Stelle. Mit dem neuen Mechanismus ist es absolut unerheblich, wo die Kamera ihren Platz hat. Sie kann überall mit einem anderen Objektiv betrieben werden.

Beastgrip Pro ist eine Entwicklung, so der Erfinder, die vor allem auf vielen Ideen der Anwender basiert und nach deren Vorstellungen entwickelt wurde. Die Halterung stellt fünf Stativgewinde zur Verfügung. Beastgrip Pro hat ein 37mm-Gewinde. Darauf lassen sich zum Beispiel Filter aufschrauben. Auch die unterschiedlichsten Objektive lassen sich daran befestigen. Die Blitzlichthalterung ist ausgesprochen ideal, wenn man zum Beispiel mit Dauerlicht arbeiten möchte. Aber auch nur für Blitzaufnahmen kann ein besserer Blitz, der zusätzlich angebracht wird, Vorteile bringen.

BeastgripDer Erfinder von Beastgrip Pro stellt aber nicht nur den Adapter zur Verfügung. Auch verschiedene Objektive kann man bei ihm erwerben. Liebhaber von DSLR-Aufnahmen finden bei ihm auch spezielle Adapter für diesen Bereich. Die Scharfstellung der Aufnahmen erfolgt nach wie vor von Hand.

Nur wenige Tage hat es gedauert, um über Kickstarter die nötigen 50.000 US-Dollar aufzubringen, die für das Projekt Beastgrip Pro nötig waren. Kickstarter läuft noch bis 27.4.2015. Bis heute haben sich 90.000 US-Dollar angesammelt. Der innovative Adapter Beastgrip Pro wird im Handel 70 US-Dollar kosten. Ein Set inklusive Fisheye-Objektiv oder Weitwinkel erhöht den Preis auf 105 US-Dollar. Bestellen kann man schon jetzt, die Auslieferung wird im August 2015 beginnen.

Ginger-Ninja.net verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos