E-WalletsAlles zum Thema E-Wallets!

HTC präsentiert Desire 626G und Desire 526G mit Dual-SIM

HTC baut das Produktangebot weiter aus. Der Konzern präsentiert mit dem Desire 526G und dem Desire 626G zwei neue Smartphones mit Dual-SIM. Nach dem Spitzenmodell One M9 von HTC bringt der Smartphone-Anbieter jetzt zwei Geräte auf den Markt, die sich in der Mittelklasse ansiedeln und einiges zu bieten haben. Hier sind die genaueren Details.

HTC Desire 626G

htc desire 626Das Desire 626G von HTC ist ein abgewandeltes Modell des Desire 626, das Mitte Februar vorgestellt wurde. Sieht man den zweiten SIM-Kartenschacht noch als positive Veränderung beim Desire 626G, wird man beim internen Speicher enttäuscht. Statt der bisher 16 GB bietet das neue HTC Desire 626G Dual SIM lediglich 8 GB.

Der Prozessor wurde nochmals überarbeitet und präsentiert sich jetzt mit dem Media-Tek-Chip mit acht Kernen. Dieser ist mit 1,7 GHz getaktet. In der sonstigen Ausstattung unterscheiden sich die beiden Modelle nicht mehr. Beide haben ein 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Der Arbeitsspeicher ist mit einem GB mehr als schwach. Die Kamera auf der Rückseite ist mit 13 Megapixeln ausreichend und auch die Frontkamera bietet mit 5 Megapixeln ein breites Nutzenspektrum. WLAN-n und Bluetooth 4.0 müssen nicht extra erwähnt werden.

HTC Desire 526G

htc desire 526gDas Desire 526G lässt aufgrund seines Namens darauf schließen, dass es schwächer als das 626G ausgelegt ist. Es handelt sich dabei um ein 4,7-Zoll-Smartphone. Die Auflösung beträgt 960 x 540 Pixel. Nicht nur der Bildschirm fällt kleiner aus. Auch der Prozessor MT 6582 von Media-Tek kann nicht die Leistung des HTC Desire 626G bringen. Er verfügt nur über vier Rechenkerne, die mit 1,3 GHz getaktet werden. Beim Arbeitsspeicher liegen beide Smartphones gleich. Intern bietet das HTC Desire 526G 8 Gigabyte Speicher. Hier, wie auch beim HTC Desire 626G kann der Speicherplatz allerdings durch eine microSD-Karte aufgestockt werden.

Bluetooth 4.0, GPS, WLAN-n und HSPA sind mit an Board. Das Dual-SIM Smartphone kann theoretisch damit im Downstream 21 Megabit und im Upstream 5,76 Megabit in der Sekunde erreichen. Die rückseitige Kamera hat 8 Megapixel. Die Vorderseite bietet 2 Megapixel und ist für Videotelefonate vollkommen ausreichend.

Als Betriebssystem hat sich HTC beim Desire 626G und Desire 526G für Android 4.4 Kitkat entschieden. Der Akku bietet nach Angaben des Herstellers HTC 2.000 Milliamperestunden.

Ginger-Ninja.net verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos