E-WalletsAlles zum Thema E-Wallets!

Neuigkeiten aus der Zahntechnik


Weg zurück in die letzten Jahrhunderts Computer waren groß und schwer. Sie mussten an einer Wandsteckdose für Strom und Daten. Der Monitor war ein riesiges Stück aus Glas und Kunststoff, die entweder ein überzeugter Schreibtisch oder einen starken Mann, sie zu unterstützen erforderlich. Computer waren in einem Ort gebracht, und sie blieb einfach da. Wenn Sie den Computer verwenden, benötigt werden, ging man es-der Computer nicht zu euch kommen.

Tolle neue Technologie hat sich grundlegend alles verändert. Es ist nicht mehr notwendig, einen Computer zu ordnen einen Platz-der Computer zu einer Person zugeordnet werden und es geht einfach überall dort, wo die Person geht. Es ist ein bisschen wie eine alte Wand-schnurgebundenen Telefon und Handheld Handy. Die alte Wandhalterung ist die Küche Telefon, das Sie verwenden, um oder nehmen Sie ein Call-jeder benutzt es. Ihr Handy ist Ihre Telefonnummer Sie können es mit sich, und es ist sehr persönlich. Unnötig zu sagen, und die Art-Technologie eingesetzt werden können, ist, wird nie mehr dieselbe sein.

Die Idee eines persönlichen Tablet-Stil tragbaren Computer ist nicht neu. In der Tat war es von Microsoft als Tablet PC im Jahr 2001 eingeführt. Allerdings ist es nie gefasst auf. Es schien ein cooles Konzept, aber die Menschen waren einfach nicht daran interessiert.

Alle, die mit dem Eingang von der “alten MAC magic” und der Einführung des Apple iPad verändert. Das iPad ist eigentlich nur eine Variante des Tablet PC-Konzept, aber es ist wie eine gut gestaltete und spannende Variante, dass es im Alleingang verändert das Gesicht des Personal Computing.

Mehrere Entwicklungen haben diese Möglichkeit auch sichere und effektive drahtlose Netzwerke, zuverlässige langlebige Batterien für mobile Geräte, immer kleineren und leistungsfähigeren Mikrochips, leichte, tragbare Flat-Panel-Touch-Screens und innovativen Input-Techniken ausführen gemacht. Wenn Sie all diese Neuerungen erhalten Sie so etwas wie ein iPad zu kombinieren.

In unseren Häusern können wir digitale Technologie auf und teilen Sie Fotos sehen, die Zeitung lesen, sich Notizen machen, prüfen Sie das Wetter, und lesen Sie unsere E-Mail zusammen mit unzähligen anderen Aufgaben. Aber auch wenn wir unsere Computer zu Hause verwenden können, um diese Dinge zu tun scheint es peinlich, und es ist nicht immer bequem, ein Büro zu gehen und sitzen an einem Schreibtisch mit einem Computer verwenden. Sie wollen nicht wirklich an Ihre Freunde in Ihrer Studie ziehen, um an Ihrem Schreibtisch sitzen, um an Fotos von den Kindern in Disney World zu suchen. Es ist viel natürlicher und geeignet sind, müssen nur einen Computer mit uns, wo wir in das Haus-also Netbooks und iPad sind.

In der Zahnarztpraxis sind wir mit ähnlichen Aufgaben und Tätigkeiten konfrontiert. Das heißt, was wir tun oder haben können unsere Patienten zu tun, während an einem Schreibtisch sitzen, sondern sind wirklich viel besser an anderer Stelle getan. Zum Beispiel, das Ausfüllen von Formularen; zeigt Bilder von Patienten (Fotos oder Röntgenstrahlen); Betrieb eines Patienten-Education-Präsentation; Senden einer Terminerinnerung oder schriftlich ein Rezept.

DENTRIX hat eine Reihe von Besonderheiten, wie Kiosk, Mobile, Guru, und verschiedene Online-Dienste, die uns zu iPads, Smartphones und anderen mobilen Geräten nutzen können.

Wenn Sie die Geschichte der Technik Sie feststellen, dass immer und immer wieder Menschen und anpassen nutzen Technologie auf eine Weise, dass die Erfinder dieser Technologie nie gedacht, zu studieren. Wer hätte gedacht, wir wären mit unseren Telefonen wie Kameras, Karten, Adresse Bücher und für SMS? Wer hätte “SMS” gedacht? In der Zahnarztpraxis werden wir mit diesen neuen Geräten in Möglichkeiten, wie wir noch nicht vorgestellt haben. So kreativ sein, ausprobieren, neue Technologien und neue Wege zu gehen, die Zukunft kommt und es wird erstaunlich sein. Dental-Technik wird nie mehr dieselbe sein.

Ginger-Ninja.net verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos